buch_next_eco

Lesetipp: Das Buch „Fit für die Next Economy“

In diesem Werk geht es nicht nur ums Nachdenken, es provoziert  vor allem zum Vorausdenken!

Die Zeiten ändern sich…
Der Spruch ist bekannt, doch steht ihm – oft gerade bei der Old Economy – ein Beharrungsvermögen entgegen. Zugegeben, eine gewisse Distanz oder gar Skepsis gegenüber allzu Neuem ist berechtigt. Doch eine fundierte Beschäftigung mit dem, was die Zukunft bringt, sollte Pflicht sein.

buch_next_eco

Das Buch „Fit für die Next Economy“ wird dabei helfen, denn es geht nicht nur ums Nachdenken sondern vor allem ums Vorausdenken!
Das Autorenteam Anne Schüller, preisgekrönte Bestseller-Autorin und Business-Coach und Alex Steffen, Unternehmensberater mit Schwerpunkt Innovation und Digitale Transformation, haben sich dieses genau dieses Thema vorgenommen. Fundiert und praxisorientiert zeigen sie Mittel und Wege auf, mit denen bestehende Unternehmensstrukturen zukunftsfähig gemacht werden können. Dabei geht es nicht um technologische Trends wie Roboter, Software und Apps, sondern vorrangig um die Entwicklung der Kultur, Geschäfts- und Lebensmodelle.

Hervorzuheben ist der Untertitel „Zukunftsfähig mit den Digital Natives“. Hier wird klar signalisiert: Es wird nicht abgegrenzt oder ersetzt, nicht blockiert oder kritisiert. Vielmehr werden neue Impulse gesucht und Vorschläge erarbeitet, gemeinsam mit der Generation der Digital Natives, den anstehenden Wandel nutzbringend zu gestalten.

Ja, klar, ich bin zukunftsorientiert und es ist mir bewusst, dass ein digitaler Wandel bevor steht. Nach der Lektüre dieses Buches hat sich dieses – zugegeben eher vage Bekenntnis – bei mir von einem diffusen „das wird schon…“ in ein konkretes „so kann man es machen…“ verwandelt.

Verstehen ist der erste Schritt! In angenehmer Weise hält sich das Buch damit an die eigenen Empfehlungen und erleichtert dem Neuling den Einstieg in ungewohnte Denkansätze und verwirrende Begriffe.

Das Buch eignet sich zum Selbststudium. Der Inhalt ist gegliedert in fünf Etappen die sinnvoll aufeinander aufbauen. Den Texten merkt man die hohe Kompetenz und Sachkenntnis der Autoren an. Der Leser wird einerseits geführt und doch zugleich herausgefordert, gewohnte Denkweisen auf den Prüfstand zu stellen.

In jedem Kapitel habe ich konkrete Denkanstöße gefunden und musste manches Mal die eigene Einschätzung hinterfragen. Ich habe viel bessere Einsicht in dieses Thema gewonnen und bin jetzt motiviert, die „Next Economy“ willkommen zu heißen und mehr noch, sie auch kreativ nutzten.

Die Aufmachung als Hardcover ist wertig, das Thema ist anspruchsvoll. Augenzwinkernd fallen mir da spontan auch einige Leute ein, denen ich das Buch schenken könnte, verbunden mit einem – natürlich wohlwollenden – Wink mit dem Zaunpfahl.
Mir hat die Lektüre richtig was gebracht, daher kann ich das Buch jedem empfehlen, der lernen möchte, was es heißt „digitaler zu denken“.
August 2017, Dr. Harald Schlapp


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/11/d16479433/htdocs/clickandbuilds/agsr2015/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 405

Schreibe einen Kommentar